Porting programs/de

From Qi-Hardware
Jump to: navigation, search

[edit] Entwickeln mit dem OpenWRT-SDK

Die Portierung von Anwendungen mit dem fertigen OpenWRT-SDK ist sehr viel einfacher als über den Umweg über openwrt-xburst.git. Dazu ist es notwendig:

  1. Herunterladen des Archivs via 'wget http://downloads.qi-hardware.com/software/images/Ben_NanoNote_2GB_NAND/latest/OpenWrt-SDK-xburst-for-Linux-x86_64-gcc-4.3.3+cs_uClibc-0.9.30.1.tar.bz2 '
  2. Erstelle Symlink("/home/xiangfu/openwrt-xburst.full_system") zu deinem SDK-Verzeichnis. Das notwendig weil das SDK gebaut an meinem Heimrechner erstellt wurde, wo ich dieses Verzeichnis zum übersetzten des SDK benutzt habe. Beim nächsten Mal(nächsten Release), sollte das Verzeichnis am besten ausgelagert werden nach Möglichekeit in '/opt/openwrt/'.
  3. In diesem Verzeichnis existiert ein Unterverzeichnis names 'package'. Jedes Paket, welches erstellt wird, benötigt einen eigenes Unterverzeichnis in 'OpenWrt-SDK/package' mit dem Namen des Programms. In diesem Verzeichnis erstellt man ein Makefile, welches beschreibt wie das Paket zu bauen ist.
  4. Hierzu ein Beispiel für ein Makefile, stammend aus 4th, weitere Kommentare erklären die einzelnen Parameter.
  5. Übersetzt sollte das Paket im OpenWrt-SDK mit: make V=99 oder make package/PACKAGE_NAME/compile V=99. Die Option V=99 veranlasst, dass zusätzliche Programmausgaben auf dem Bildschirm angezeigt werden sollen.
  6. Der allgemeine Ablauf ist wie folgt:
    • Eintippen von 'make package/PACKAGE_NAME/compile'
    • Herunterladen der Quellen in Verzeichnis 'dl'
    • Auspacken dieser in build_dir/target-mipsel.../PAKCAGE_NAME-PAKCAGE_VERSION
    • Evtl. Patches einspielen von 'package/PACKAGE_NAME/patches/', die evtl. Anpassungen vornehmen die zur Übersetzung nötig sind
    • configure, make, make install
    • Erstellung von PACKAGE_NAME.ipg in 'bin/xburst/packages/'

[edit] OpenWRT-Pakete

  • Einige NanoNote-Pakete sind nicht Teil von OpenWRT und sind zu beziehen unter qi-hardware-packages
  • eine Möglichkeit wäre, das Archiv zu klonen und mit eigenen Portierungen anzureichern(bestehende externe Links bleiben erhalten)
  • Es gibt bereits einige fertige Anwendungen guidelines vom Qi openwrt-packages Projekt selber

Die folgenden 18 Pakete aus OpenWRT sind als defekt(@BROKEN) markiert, Mitarbeit an der Abarbeitung dieses Zustands wäre wünschenswert.

       4th
       dfbmp
       dfbsee
       gnugo
       libgnome-vfs
       mlterm
       myserver
       offlineimap
       plucker
       pyneod
       python-pyneo
       sarien
       scummvm
       timidity++
       yacas
       zhcon
       zimreader

[edit] Quellen

Personal tools
Namespaces
Variants
Actions
Navigation
interactive
Toolbox
Print/export